Die elektronische Patientenakte und Behandlungsdokumentation

Die elektronische Patientenakte

synaptos setzt neue Maßstäbe in der Dokumentation von Einzelbehandlungen und Behandlungsserien. In der elektronischen Patientenkartei werden alle Daten und Unterlagen sauber und übersichtlich gespeichert. Texte können diktiert und die Symptome bzw. Beschwerdebilder mit Symbolen auf einer Körperkarte dokumentiert werden. Als innovatives Extra wird dem Patienten zum Therapieende der Behandlungsverlauf dargestellt.

Highlights der Behandlungsdokumentation

patientenakte-interaktiv-befundung-symptom-defizit

Leitsymptom Dokumentation

Mit der interaktiven Befundung von smartTherapy können Leitsymptome, Beschwerden und Beschwerdebilder in Form von Symbolen auf der interaktiven Körperkarte dokumentiert werden. Alle relevanten Informationen werden direkt beim Symptom erfasst. Der Schmerz kann mit Hilfe der integrierten VAS-Schmerzskala erhoben werden.
patientenakte-behandlungsserie-verordnung-patient-dokumentation

Egal ob Behandlungsserie oder Einzelbehandlung

Speziell für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilmasseure und Logopäden ist das Abbilden von Behandlungseinheiten in Form von Therapieserien wichtig. Der Ablauf vom Erhalt der Verordnung, der Therapieplanung und -durchführung, bis zum Erstellen der Honorarnote für die Kassengegenverrechnung wird optimal unterstützt.
Zuweisung-arztbrief-upload-smarttherapy

Digitale Dokumentenablage

Mit der digitalen Dokumentenablage können alle relevanten Dokumente elektronisch abgelegt werden. In smartTherapy kann dies direkt beim Patienten, einer Behandlungsserie, bei der Verordnung oder einem Symptom erfolgen. Damit gehört die lästige Dokumentensuche der Vergangenheit an. Mit dem Tablet können erstellte Fotos direkt hochgeladen werden.
befundbogen-befundvorlage-therapiedokumentation

Befundvorlage

Noch 2019 werden wir das Angebot an berufsspezifischen Befundvorlagen für Anamnese, Befundung, speziellen Tests und Therapiedokumentation ausweiten. Nutze z.B. den Befundbogen der Fachhochschule Kärnten, den wir gemeinsam mit dem Studienlehrgang für Physiotherapie implementiert haben.
zentrale patientendokumentation patientenakte gruppenpraxis

Zentrale Patientendokumentation

Vom Zusammenschluss unterschiedlicher Berufsgruppen in Praxisgemeinschaften profitieren zu guter Letzt die Patienten. Nach Einwilligung durch den Patienten können Berechtigte die Dokumentation mehrerer Gruppenmitglieder im zentralen Gruppendekurs einsehen.
Gemeinschaftspraxis

Teste einen Monat kostenlos.

Die Software für Ärzte, Physios, Logos und andere Berufsgruppen ist leicht und intuitiv zu bedienen. Alle Informationen sind sauber abgelegt und sofort griffbereit, auch außerhalb der Praxis im Zuge von Hausbesuchen.

Smart zusätzlichen Patientennutzen stiften

Reden wir darüber - lerne unseren Support kennen.

Wir beantworten gerne alle deine Fragen unter der Telefonnummer: +43 463 289982.
Oder sende uns einfach eine Nachricht.

Therapieverlauf

Teste einen Monat kostenlos.

Die Software für Osteopathen, Ergos, Energetiker und andere Berufsgruppen ist leicht und intuitiv zu bedienen. Alle Informationen sind sauber abgelegt und sofort griffbereit, auch außerhalb der Praxis im Zuge von Hausbesuchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen