Umfrage für Therapeuten zu den Jahresabschlusskosten – Teil 4

Wie viel kostet der Jahresabschluss – Teil 4?

In diesem Teil der Ergebnisse zur Umfrage für Therapeuten zu den Jahresabschlusskosten in der Praxisorganisation geben wir Ihnen einen Einblick über die anfallenden Kosten, die das Erstellen des Jahresabschlusses mit sich bringt. Damit können Sie die eigenen Kosten mit denen Ihrer Berufskolleginnen vergleichen und eventuell selbst Kosten einsparen.

Überblick

Die Kernaussagen sind:

  • Die Durchschnittskosten für den Jahresabschluss liegen bei 750 €.
  • 45% der Therapeutinnen zahlen weniger als 500 €.
  • Höhere Kosten sparen bis zu einer Dreiviertelstunde Arbeitszeit pro Monat.
  • Höhere Kosten bringen mehr Zufriedenheit.

Ergebnisse zur Umfrage für Therapeuten zu den Jahresabschlusskosten

Die anfallenden Kosten für den Jahresabschluss sind stark vom Arbeitsvolumen und der damit verbundenen Anzahl an Verrechnungsbelegen abhängig. Bleibt das Arbeitsvolumen unberücksichtigt, fallen durchschnittlich Kosten in der Höhe von 750 € an. Die folgende Darstellung gibt einen Überblick wie viel unsere Befragten für den Jahresabschluss ausgeben:

umfrage fuer therapeuten jahresabschlusskosten verteilung

Für knapp weniger als die Hälfte der Befragten sind die mit dem Jahresabschluss verbundenen Kosten geringer als 500 €.

Wie viel Zeit fällt für die vorbereitenden Tätigkeiten an?

umfrage fuer therapeuten jahresabschlusskosten aufwand

Im Durchschnitt fallen für vorbereitende Tätigkeiten 2 Stunden pro Monat an. Auffallend dabei ist, dass erst ab Kosten über 2.000 € der verbundenen Aufwand signifikant geringer wird. Dieser sinkt um eine halbe Stunde auf 1,5 Stunden pro Monat. Ein möglicher Grund dafür ist, dass eine Steuerberatungskanzlei das Sortieren der Belege und Erstellen der Ein- und Ausgabenliste übernimmt.
Wie sehr erleichtert der Steuerberater die Arbeit?

umfrage fuer therapeuten jahresabschlusskosten energieraeuber

Auch bei dieser Betrachtung wird erst ab 2.000 € die anfallenden Tätigkeiten als signifikant leichter empfunden.

Wie kann ich davon profitieren?

Laut der Umfrage für Therapeuten zu den Jahresabschlusskosten in der Praxisorganisation reduziert sich der Arbeitsaufwand signifikant ab Kosten über 2.000 €. Dies gilt genauso hinsichtlich dem positiven Empfinden für die vorbereitenden Tätigkeiten.

Um Kosten für das Erstellen des Jahresabschlusses zu reduzieren, empfehlen wir sich den gesamten Prozess anzusehen. Erst das Betrachten aller Arbeitsschritte ermöglicht ein sinnvolles Optimieren der Abläufe und somit auch das Einsparen von Kosten.

Wollen Sie mehr über die Umfrage und die gewonnen Erkenntnisse erfahren? Dann lesen Sie hier weiter …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen