Praxisgemeinschaft / Gemeinschaftspraxis

Viele Möglichkeiten für die Zusammenarbeit von Selbstständigen mit smartTherapy

 
 

Die Gemeinschaftspraxis

Im Gegensatz zur Gruppenpraxis sind die Therapeuten selbstständig tätig und nicht angestellt. Jeder führt seine eigene Behandlungsdokumentation und rechnet selbst, unter eigenem Namen, die Leistungen mit dem Patienten ab. Meist erfolgt eine zentrale Termin- und Raumplanung.

Verantwortung zur Datenaufbewahrung

Für die Aufbewahrung der Behandlungsdokumentation und der kaufmännischen Belege ist jeder Therapeut laut Gesetz selbst zuständig. Beim Verlassen einer Praxisgemeinschaft nimmt der Therapeut seine Daten mit. Die Daten dürfen nur dann in der Gemeinschaft verbleiben, wenn die Patienten einer Nutzung der Behandlungsdokumentation in der Gemeinschaft ausdrücklich zugestimmt haben. Mit smartTherapy werden alle Daten so organisiert, dass dieser Umstand automatisch berücksichtigt wird.

Zusammenarbeit in der Gemeinschaftspraxis

Für eine zentrale Terminkoordination über alle Therapeuten bietet smartTherapy den zentralen Gruppenkalender. Damit können die Therapeuten und Therapieräume übersichtlich und einfach organisiert werden. Stimmt der Patient zu, dass seine Patientenakte in der gesamten Gemeinschaft geteilt werden darf, steht ein zentraler Gruppendekurs für eine effiziente Zusammenarbeit zur Verfügung. Der zentrale Patientenstamm ermöglicht, dass jeder Patient nur einmal in der Gemeinschaft angelegt werden muss.

Mehr zu Funktionen ...

Reden wir darüber - lerne unseren Support kennen

Wir beantworten gerne alle deine Fragen unter der Telefonnummer: +43 463 289982.
Oder sende uns einfach eine Nachricht.

Eintritt und Austritt in die Gemeinschaftspraxis

In die Praxisgemeinschaft können jederzeit Therapeuten ein und wieder austreten. Voraussetzung für den Eintritt ist das Bestehen eines Kundenkontos und ein aktives Abo. Der Administrator der Gemeinschaftspraxis teilt uns den Zutritt mit, und wir verlinken das Konto mit der Gruppe. Die Vorgehensweise für einen Austritt ist dieselbe. Nach dem Aufheben der Verlinkung können der ausscheidende Therapeut und die Gemeinschaftspraxis nahtlos weiterarbeiten.

Individueller Funktionsumfang

Jeder Therapeut kann sich entsprechend seiner persönlichen Erfordernisse die Funktionen in smartTherapy selbst zusammenstellen. Egal, ob ein Therapeut zusätzlich Produkte verkaufen möchte bzw. Lehrvorträge hält, ob dieser an weiteren Standorten tätig ist, ob dieser zusätzlich Hausbesuche anbietet oder ob dieser in der eigenen Praxis arbeitet. Unter Praxisformen haben wir alle Möglichkeiten aufgelistet.

Mehr zu Praxisformen ...

Aufgaben des Administrators

Der Administrator teilt synaptos die Zu- und Austritte in und aus der Gemeinschaft mit. Egal, um welche Praxisform es sich handelt, der zentrale Patientenstamm wird beim Administrator gespeichert. Das bedeutet, dass alle Stammdaten zu den Patienten in der Gemeinschaftspraxis wie z.B. Name, Adresse, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Kontaktinformationen, etc. immer beim Administrator bleiben. Auch wenn ein Therapeut die Gemeinschaft verlässt, dieser nimmt seine Dokumentation, seine kaufmännischen Daten und selbstverständlich eine Kopie der Patientenstammdaten (von den Patienten, die er behandelt hat) mit.

Therapeuten vertrauen smartTherapy

  • Stefanie-Broschwitz
    synaptos bedeutet für mich mehr Leichtigkeit im Arbeitsalltag! Administration, Papierkram erledigen, Rechnungen stellen sind Teil der Selbstständigkeit, ohne Frage. Aber man kann das Ganze auch ein wenig klüger angehen. synaptos unterstützt mich dabei optimal.
    Stefanie Broschwitz
    Lebe Deinen Rythmus
  • Sarah-arbeiter
    Die Software ist unkompliziert in der Anwendung. Egal, ob am Handy, am Tablet oder am Stand-PC. Ich muss mich nicht um Installationen oder Updates kümmern, und kann überall zu jeder Zeit mit WLAN online einsteigen. Auch unsere Daten sind sicher verwahrt am Server in Österreich. Das gibt mir ein gutes Gefühl.
    Sarah Arbeiter
    Lebe Deinen Rythmus
  • synaptos ist für mich ein perfektes Programm für Therapeuten, die an verschiedenen Orten arbeiten. Es funktioniert mit WLAN ohne weitere Hilfsmittel in jeder Praxis oder mobil. Außerdem ist die 3D-Dokumentation der Körperkarte einfach genial. Damit lassen sich die erhobenen Befunde perfekt graphisch darstellen, besonders für den Patienten.
    Wolfgang Mayer
    PT
  • Gudrun_Bergthaler
    synaptos bringt Übersicht, Klarheit und Leichtigkeit in meine Berufsorganisation. Der geräteunabhängige Zugang macht mich maximal flexibel. Trotz meiner anfänglichen Bedenken war der Einarbeitungsaufwand, Dank der superintuitiv angelegten Funktionen, sehr gering. Jetzt habe ich Zeit für die Dinge, die mir wirklich Spaß machen.
    Gudrun Bergthaler
    pro-move
  • Astrid-Focke
    synaptos verbindet mit wenigen Mausklicks alle für PTs wichtigen Arbeitsschritte. Eine visuell großartige Befundaufnahme, Termineinträge auf allen heute gängigen Geräten, eine Registrierkasse mit Patientenzuweisung und Übersicht über die Zahlungen sind nur die Basisfunktionen. Weiter geht es mit automatischer Terminerinnerung oder der Möglichkeit der Ein- und Ausgabenkontrolle.
    Also: Weg vom Papierkram – hin zu synaptos! Es lohnt sich, versprochen!
  • Ein tolles, kompaktes Programm. Vieles geht jetzt einfacher und schneller.
    Klaudia Kuttnig
    Massage-Kuttnig
  • Bettina-Maier
    synaptos hilft mir, den Überblick über meine Klienten zu behalten, wo immer ich diese gerade behandle – ob in der Praxis oder beim Hausbesuch. Alle wichtigen Informationen und Daten kommen an einem Ort zusammen. Ohne Papierkram, einfach und benutzerfreundlich.
    Bettina Maier
    ergotherapie macht mobil
  • Anita-Meixl
    synaptos ist für mich DIE Lösung! Ich muss mir keine Gedanken mehr über Zettel machen, wann ich meine Rechnung schreibe oder wo meine Patienten-Aufzeichnungen liegen. Die OneClick-Rechnungslegung ist genial. Rechnungen schreiben war bisher nicht lustig, jetzt macht es Spaß!
  • Ingrid-Doboczky
    Seit ich synaptos verwende merke ich, dass die Technik nicht so kompliziert ist wie gedacht. Ich habe alles im Überblick und spare Zeit und Nerven. Ich habe endlich wieder Zeit für meine Patienten!
    Ingrid Doboczky
    Praxis am Sonnengrund
  • Michael-Einspieler
    Bei smartTherapy steht der Patient im Mittelpunkt. Gespräche, Anamnese und Diagnostik passieren parallel. Das ist eine riesige Erleichterung.
    Michael Einspieler
    Therapie am Land
  • Manuela-Madrian
    Mich hat das Konzept von synaptos überzeugt. Bislang habe ich meine Praxis mit Karteikarten und Papier organisiert. Aber die ständige Suche nach den Unterlagen trieb mich zur Verzweiflung. Jetzt bin ich Lead User bei synaptos und gestalte meine eigene Zukunft mit!
    Manuela Madrian-Jamnig
    PT