Deine Gemeinschaftspraxis voll im Griff.​

In einer Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft sind die Therapeuten & Therapeutinnen selbstständig tätig und nicht angestellt. Jede/r führt seine/ihre eigene Behandlungsdokumentation und rechnet selbst, unter eigenem Namen, die Leistungen mit den Patienten & Patientinnen ab. Meist erfolgt allerdings eine zentrale Termin- und Raumplanung.

Mit unserer Praxissoftware für die Gemeinschaftspraxis könnt ihr eure Praxis perfekt ausstatten und eure geteilten Funktionen als Selbstständige ideal verwalten.

Kleiner Tipp: The more the merrier! Als Selbstständige gibt es ab 2 Mitgliedern in der Gemeinschaftspraxis einen 10%-Rabatt von uns, ab 5 Selbstständigen in der Gruppe dann sogar 20% Rabatt! Also tut euch zusammen und spart smart!

Zwei Männer und zwei Frauen in weißen T-Shirts blicken auf MacBook Bildschirm

Wie synaptos Dich bei der Organisation Deiner Gemeinschaftspraxis unterstützen kann?​

Zentraler Gruppenkalender

Für eine zentrale Terminkoordination über alle Therapeuten & Therapeutinnen hinweg, bietet unsere Praxissoftware für die Gemeinschaftspraxis den zentralen Gruppenkalender. Damit können die Behandlungen und Therapieräume übersichtlich und einfach organisiert werden.

Gruppendekurs

Stimmt der Patient oder die Patientin zu, dass seine/ihre Patientenakte in der gesamten Gemeinschaft geteilt werden darf, steht ein zentraler Gruppendekurs für eine effiziente Zusammenarbeit zur Verfügung.

Zentraler Patientenstamm​

Der zentrale Patientenstamm in synaptos ermöglicht es, dass jeder Patient und jede Patienten nur einmal in der Gemeinschaft angelegt werden muss, aber dennoch für alle verfügbar und einsehbar ist.

Deine Gemeinschaft schnell aufgesetzt!​

Dynamisches Duo

Vielleicht habt ihr euch das nicht gedacht, aber für uns zählen bereits zwei selbstständige Therapeuten oder Therapeutinnen, die sich zusammentun, als eine Gemeinschaftspraxis. Und sie bekommen von uns bereits 10% Rabatt!

In dieser Gemeinschaft haben beide Mitglieder ihre eigenes synaptos Paket, das den jeweiligen Anforderungen und Bedürfnissen entspricht, teilen sich aber einzelne Funktionen, wie etwa einen zentralen Kalender.

Jeder Therapeut und jede Therapeutin kann sich entsprechend der persönlichen Erfordernisse die Funktionen in synaptos selbst zusammenstellen. Egal, ob zusätzlich Produkte verkauft werden sollen, Lehrvorträge gehalten, mehrere Standorte genutzt oder zusätzlich Hausbesuche angeboten werden. Unter Praxisformen haben wir alle Möglichkeiten der Praxisorganisation für Dich aufgelistet.

Dunkelhaarige Frau zeigt Mann etwas auf einem Tablet
Vogelperspektive auf einen Holztisch, auf dem ein MacBook, zwei Tablets, zwei Handys und Kaffeetassen stehen

Verantwortung zur Datenaufbewahrung

Für die Aufbewahrung der Behandlungsdokumentation und der kaufmännischen Belege ist in der Gemeinschaftspraxis laut Gesetz jeder Therapeut/jede Therapeutin selbst zuständig. Beim Verlassen einer Praxisgemeinschaft nehmen diese ihre Daten mit. Die Daten dürfen nur dann in der Gemeinschaft verbleiben, wenn die Patienten und Patientinnen einer Nutzung der Behandlungsdokumentation in der Gemeinschaft ausdrücklich zugestimmt haben.
Mit synaptos und der Praxissoftware für die Gemeinschaftspraxis werden alle Daten so organisiert, dass dieser Umstand automatisch berücksichtigt wird.

Flexibler Ein- und Austritt in die Gemeinschaftspraxis​

In die Praxisgemeinschaft können jederzeit Therapeuten und Therapeutinnen ein- und wieder austreten. Voraussetzung für den Eintritt ist das Bestehen eines Kundenkontos und ein aktives synaptos Abo. Der Administrator oder die Administratorin der Gemeinschaftspraxis teilt uns den Zutritt mit und wir verlinken das Konto mit der Gruppe.

Die Vorgehensweise für einen Austritt ist dieselbe. Nach dem Aufheben der Verlinkung können der ausscheidende Therapeut oder die ausscheidende Therapeutin und die Gemeinschaftspraxis nahtlos weiterarbeiten.

Gruppe von Menschen hält Hände im Kreis zusammen
Zwei Frauen in weißen T-Shirts schauen auf den Bildschirm eines Tablets

Aufgaben des Administrators

Der Administrator oder die Administratorin teilt synaptos die Zu- und Austritte in und aus der Gemeinschaft mit. Egal, um welche Praxisform es sich handelt, der zentrale Patientenstamm wird beim Admin gespeichert. Das bedeutet, dass alle Stammdaten zu den Patienten & Patientinnen in der Gemeinschaftspraxis wie z.B. Name, Adresse, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Kontaktinformationen etc. immer beim Administrator/der Administratorin bleiben.

Dies ist auch der Fall, wenn ein Therapeut oder eine Therapeutin die Gemeinschaft verlässt. Diese nehmen aber selbstverständlich ihre Dokumentation, kaufmännischen Daten und eine Kopie der Patientenstammdaten (jener Patienten & Patientinnen, die er/sie behandelt hat) mit.

Spezielle Anforderungen

Unsere Praxissoftware für die Gemeinschaftspraxis ist auf Therapeuten & Therapeutinnen aller Art ausgerichtet und versucht möglichst viele Bereiche abzudecken. Dennoch kann es natürlich sein, dass Du für Deine Gemeinschaftspraxis ganz spezielle Anforderungen hast und eventuell zusätzliche Funktionen benötigst.

Lass uns darüber reden! Schick uns gerne eine Anfrage und wir evaluieren, ob eine Umsetzung möglich ist!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Starte jetzt mit synaptos in Deinen digitalen Praxisalltag!​

Die Praxissoftware von synaptos unterstützt Dich optimal bei allen administrativen Aufgaben, die die Selbstständigkeit und die Praxisorganisation mit sich bringen.

Damit Du Dich voll und ganz auf die Behandlung Deiner Patienten & Patientinnen konzentrieren kannst und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge hast.

14 Tage Testphase​

14 Tage kostenlos & unverbindlich testen! Du musst keine Zahlungsinformationen hinterlegen!

Keine Abofalle

Sollte synaptos Dich nicht überzeugt haben, läuft die Testphase einfach aus.

Fragen?​

Unser telefonischer Support ist für Dich da:
Mo. – Do. von 08:00-15:00 Uhr
Freitag von 08:00-13:00 Uhr

Oder sende eine Mail an: support@synaptos.at