Die DSGVO für Therapeuten an einem Tag umgesetzt!

Workshop besuchen, Vorlagen ergänzen - fertig!


Zur gesetzeskonformen Umsetzung der DSGVO für Therapeuten zählt mehr als das Erstellen eines Daten-Verarbeitungsverzeichnisses. Selbständige Therapeuten benötigen Antworten bzw. Unterlagen zu folgenden Punkten:
  • Daten-Verarbeitungsverzeichnis
  • Vereinbarungen mit Auftragsverarbeitern
    (wenn Patientendaten bei Dienstleistern gespeichert werden)
  • Prozessdefinition zur Abwicklung der Betroffenenrechte
    (Auskunft, Richtigstellung und Löschung von Daten)
  •  Maßnahmen hinsichtlich Datensicherheit & Verfügbarkeit
    (technisch und organisatorische Maßnahmen TOM)
  • Prozessdefinition für den Fall einer Schutzverletzung
    (Meldung an Behörden & Betroffene)
  • Löschkonzept

Auf all diese Punkte gehen wir im Workshop ein.

Melde dich zu unserem nächsten Workshop an!

Und erledige deine Anforderungen zur DSGVO in kürzester Zeit.