Die DSGVO für Therapeuten an einem Tag umgesetzt!

Workshop besuchen, Vorlagen ergänzen - fertig!


Zur gesetzeskonformen Umsetzung der DSGVO für Therapeuten zählt mehr als das Erstellen eines Daten-Verarbeitungsverzeichnisses. Selbständige Therapeuten benötigen Antworten bzw. Unterlagen zu folgenden Punkten:
  • Daten-Verarbeitungsverzeichnis
  • Vereinbarungen mit Auftragsverarbeitern
    (wenn Patientendaten bei Dienstleistern gespeichert werden)
  • Prozessdefinition zur Abwicklung der Betroffenenrechte
    (Auskunft, Richtigstellung und Löschung von Daten)
  •  Maßnahmen hinsichtlich Datensicherheit & Verfügbarkeit
    (technisch und organisatorische Maßnahmen TOM)
  • Prozessdefinition für den Fall einer Schutzverletzung
    (Meldung an Behörden & Betroffene)
  • Löschkonzept

Auf all diese Punkte gehen wir im Workshop ein.

Melde dich zu unserem nächsten Workshop an!

Und erledige deine Anforderungen zur DSGVO in kürzester Zeit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen